Hagener Vereine, Verbände, Bildungsträger, Kirchen, Fördervereine von Schulen und weitere rechtsfähige, nichtstaatliche Organisationen können Projektgelder über den “Aktions- und Initiativfonds” von “Demokratie leben!” beantragen. Hierfür stehen jährlich 50.000 Euro zur Verfügung. Sofern Projektgelder vorhanden sind können Anträge ganzjährig gestellt werden. Diese sind sowohl im Original per Post als auch digital per E-Mail an johanna.foerster@jugendring-hagen.de einzureichen.

Gefördert werden Projekte, die sich für die Stärkung der Demokratie, der Gestaltung von Vielfalt in der Gesellschaft oder der Vorbeugung von Extremismus einsetzen. Informationen zu den inhaltlichen und formalen Voraussetzungen findest du in den untenstehenden Dokumenten.

In unserem Projektarchiv findest du eine Übersicht aller Projekte, die in der Vergangenheit durch “Demokratie leben!” in Hagen gefördert wurden.

Dokumente für Einzelprojekte