Du möchtest dich engagieren und politische Entscheidungsprozess mitgestalten? Im Rahmen des Bundesprogramms “Demokratie leben!” ist das Jugendforum Ideenlabor entstanden, das jährlich eigenständig über 10.000 Euro verfügt – sei es für eigene Projektideen oder um andere junge Menschen bei ihren Vorhaben zu unterstützen.

 

Du hast Lust, dich im Ideenlabor zu engagieren?

Wir sind eine lockere, offene und bunte Mischung aus Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die zusammen Projekte auf die Beine stellen.  Mit unseren Aktionen wollen wir nicht nur zum Nachdenken und Mitmachen anregen, sondern auch gemeinsam ein Zeichen für Toleranz und Vielfalt setzen. Wir wollen Augen öffnen, damit Intoleranz, Hass, Diskriminierung, Ungerechtigkeit und Rassismus wahrgenommen und bekämpft werden. Du möchtest mehr darüber erfahren oder Teil des Ideenlabors werden? Dann melde dich beim Jugendring Hagen e.V. (johanna.foerster@jugendring-hagen.de) und komm’ zu einem unserer Treffen. Wir freuen uns auf dich!

 

Du hast ein Projekt, das du mit deiner Jugendgruppe umsetzen möchtest?

Du würdest gerne in Hagen etwas bewegen? Du hast eine Idee, aber Dir fehlt das Budget? Dein Verein oder Freundeskreis möchte auch mal ein eigenes Projekt auf die Beine stellen und braucht Unterstützung? Dann kannst du Projektgelder über den Jugendfonds beantragen.

Das Antragsformular findest du hier.