Partizipation und Sensibilisierung von Südost EU- Zuwanderern

Veranstalter: Hellenische Orthodoxe Mission Deutschlands, der Evangelist Markus e.V.

Kooperationspartner: Kommunales Integrationszentrum der Stadt Hagen

An zwei Vormittagen wurden jeweils ein niederschwelliger Vortrag zu den Themen der demokratischen Partizipation und des demokratischen/sozialen Lebens besprochen. Explizit wurden Inhalte vermittelt, die sich mit der Aufklärung über eine mögliche Teilhabe am politischen System (Wahlrecht von EU-Bürgern) befassen und eine Übersicht der in Hagen, NRW und BRD vorhandenen politischen Institutionen und ihre Einordnung für das Leben der EU-Zugewanderten beschäftigen. Darüber hinaus wurde über die Wichtigkeit der Teilnahme an politischen Prozessen für die Integration gesprochen. Durch den aktiven Austausch konnten viele Frage von den Teilnehmer*innen geklärt werden, besonders da die Teilnehmer*innen durch ehrenamtliche Übersetzer*innen unterstützt wurden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.