Räume der Begegnung gestalten

Als Freizeitangebot für die Kinder aus der Flüchtlingsunterkunft Posener Straße bietet der BDKJ Hagen seit Oktober 2014 eine Kindergruppe an. Seit Herbst 2015 steht in der Unterkunft eine Wohnung als Begegnungsraum für die Bewohner zur Verfügung. Dieser Raum kann von der Kindergruppe genutzt werden, genauso aber auch für weitere Gruppen wie Sprachtreffs, Mutter-Kind-Gruppen und Co. Mit dem vom BDKJ Hagen organisierten Projekt „Räume der Begegnung gestalten“, wurde der Begegnungsraum gemeinsam mit den BewohnerInnen gestaltet und verschiedene Angebote verschiedener Träger koordiniert. Das Projekt richtete sich an geflüchtete Kinder, Erwachsene und Familien. Im Vordergrund stand das Anbieten von verschiedenen Angeboten, um interkulturelle Begegnung zu ermöglichen.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.