Natürlich und kreativ Kochen für Kinder

Veranstalter: BiWag e.V.

Kooperationspartner: Zuwanderungsberatung der Diakonie Mark Ruhr, Flüchtlingsunterkunft Seiler Str. (Stadt Hagen), BDKJ Hagen

Beim Projekt ,,natürlich und kreativ Kochen mit Kindern‘‘ wurden vier Termine mit unterschiedlichen Themen durchgeführt. Da die Bewohner des Wohnblocks der Unterkunft häufig wechseln, bekamen die Kinder und Jugendlichen vor Ort und aus der Nachbarschaft durch die Aktion die Möglichkeit sich besser kennen zu lernen und über eigene Erfahrungen (auch über das Kochen hinaus) z.B. aus dem Heimatland auszutauschen. Gleichsam lernten sie regionale Produkte aus Deutschland kennen, sowie traditionelle Gerichte.

Zudem wurden durch das gemeinsame Kochen praktische Kenntnisse und Arbeitsabläufe über die Zubereitung unterschiedlicher Speisen und der respektvolle Umgang mit Nahrungsmitteln vermittelt. Weitere Ziele waren die Förderung von Fähigkeiten wie z.B. Kreativität, Geduld, Respekt, Gerechtigkeit und gemeinschaftlichem Handeln.

Die Teilnehmenden waren offen und dankbar für das Angebot und freuten sich über das Zusammenkommen und eine Freizeitbeschäftigung. Es gestalteten sich spannende Unterhaltungen über unterschiedliche Handhabungen beim Kochen und kulturellen Geschmack.

Hier ein paar Impressionen der leckeren Ergebnisse!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.