Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hasnain Kazim: „Mein Kalifat“ – Lesung & Talk Reihe „buchhaltung – hingehört & zugesehen“

Donnerstag, 8 September von 19:00 - 20:00

Politische Satire vom Feinsten mit Hasnain Kazim

Herrlich überdrehte Provokation eines Bestseller-Autors

Hasnain Kazim ist nicht nur Journalist, Politikwissenschaftler und Bestsellerautor, vor einigen Jahren hat er sich auch eine zweite Identität zugelegt – als Kalif. Das war seine nicht ganz ernst gemeinte Antwort auf die permanenten Ängste von Menschen vor einer „Islamisierung des Abendlandes“ und auf Dauervorwürfe von Rechtsextremisten, er sei in Wahrheit ein „Islamist“, der „Deutschland islamisieren“ wolle. Am Donnerstag, 8. September, 19 Uhr, wird Hasnain Kazim in der Reihe „buchhaltung – zugehört & hingesehen“ aus „Mein Kalifat“, seinem geheimen Tagebuch lesen, das im September 2021 erschienen ist. Das Buch ist herrlich überdreht, komplett fiktiv und trotzdem sehr wahr. Seine politische Satire ist eine gnadenlose Abrechnung mit vielem, was in unserem Land schiefläuft. Der Jugendring Hagen, das Kommunalen Integrationszentrum Hagen und das AllerWeltHaus Hagen freuen sich gemeinsam auf einen humorvollen sowie provokativen Abend und laden zur kostenfreien Lesung und einen sich anschließenden Talk in das Kultopia ein. Der dritte Termin der Reihe „buchhaltung“ serviert politische Satire vom Feinsten!

Hasnain Kazim ist Autor mehrerer Bücher, u.a. „Post von Karlheinz“ über das Markus Lanz urteilte „Ein sehr hintergründiges Buch, das zeigt, wie entwaffnend und wie befreiend es sein kann, wenn man im richtigen Moment Humor einsetzen kann.“

Kazim schreibt für unterschiedliche Medien, darunter ZEIT ONLINE und Deutschlandfunk Kultur. Von 2004 bis 2019 arbeitete er für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL, die meiste Zeit davon als Auslandskorrespondent unter anderem in Islamabad, Istanbul und Wien. Für seine Berichterstattung wurde er als „Politikjournalist des Jahres“ geehrt und mit dem „CNN Journalist Award“ ausgezeichnet.

Augenzwinkernd stellt Kazim in „Mein Kalifat“ fest: „Dieses Buch ist Gesetzestext und Geschichtsbuch, Predigt und Erzählung, Dichtung und gute Nachricht, Ratgeber und Handlungsanleitung, Notizensammlung und Tagebuch. Und ein kleines bisschen Rezeptsammlung. Es ist, vor allem, nichts als die reine Wahrheit.“

Sie möchten wissen, wie Sie eine Aufenthaltsgenehmigung für das Kalifat bekommen? Fragen Sie Herrn Kazim am 8.9.22 einfach selbst.

 

Anmeldung: info@allerwelthaus.org oder telefonisch unter 02331-21410.

Details

Datum:
Donnerstag, 8 September
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstalter

Jugendring Hagen e.V.
AllerWeltHaus Hagen e.V.
Kommunales Integrationszentrum Hagen

Veranstaltungsort

Kultopia
Konkordiastr. 23 - 25
Hagen, 58095 Deutschland
Google Karte anzeigen